Sven Vintappares Gränd 3
(Stora Nygatan 15)
117 27 Stockholm (Gamla Stan)
info@hotelsvenvintappare.se
+46 (0) 8-22 41 40
KARTE

Buchen Sie hier

Ihr Name:



E-mail:



Telefon:



Nachricht:



Geschichte

"Es liegt ein Schimmer über Gustavs Zeit", schrieb der Dichter Esaias Tegner über den schwedischen König Gustav III., der von 1754 bis 1791 regierte. Sven Vintappares Gränd ist eine kurze Gasse zwischen Västerlånggatan und Stora Nygatan in der Stockholmer Altstadt.

Der Name der Gasse erinnert an Sven Staffansson ("Glaubensdiener und Weinschenk Seiner Königlichen Majestät").

Er wird häufig in den Grundbüchern der Stadt in Zusammenhang mit dem An- und Verkauf von Häusern erwähnt und besaß ein Haus im Stadtquartier Galatea.